Badminton zu Gast in der GS Schuby

Die Badminton-Sparte von Schleswig 06 hat Anfang Juni in der Grundschule Schuby Kinder für die schnellste Ballsportart der Welt begeistert. Das 06-Team Sven Möller, Alfons Niemann und Nick Stobäus ist in der Sporthalle aufgeschlagen und hat erste Einblicke mittels des „Abenteuer Toni“- Abzeichens vermittelt. Hierbei konnten die Kinder aus der dritten und vierten Klasse testen, wie viel sie schon mit dem Schläger und Federball können.

Auch eine Kostprobe von den Spielern aus der ersten Mannschaft von Schleswig 06, die gezeigt haben, wie schnell so ein Federball fliegen kann, durfte nicht fehlen. Zum Abschluss durften die Kinder dann auch noch selber ran und sich voll und ganz ausprobieren. Der Tag war nicht nur unglaublich spaßig für Kinder und Trainer, sondern hat auch einige Kinder motiviert sich dem Sport mal näher zu widmen. Gleich in der Woche darauf standen die ersten Kinder während der Vereins-Trainingszeit auf dem Feld.

Wer in den Ferien Lust auf Badminton hat, der kann sich für die vierte Woche zur 2. Mini-Badminton-Academy anmelden.

No Comments

Post A Comment